Lehre am InES

In enger Zusammenarbeit mit den Lehrstühlen der beteiligten Professoren engagiert sich das Institut für Enterprise Systems in zahlreichen Lehrveranstaltungen. Das InES betrachtet dabei das Zusammenspiel zwischen Forschung und Lehre als einen kontinuierlichen Kreislauf. Das InES trägt damit zur Qualifizierung des wissenschaftlichen Nachwuchses sowie zur Ausbildung von zukünftigen Fach- und Führungskräften bei. Einen besonderen Schwerpunkt des InES Lehrangebots stellt die Einbettung in konkrete praktische Fragestellungen von Softwareherstellern und Dienstleistungsfirmen sowie Anwenderunternehmen von Enterprise Systems dar. Das Spektrum der vom InES angebotenen bzw. von InES-Mitarbeitern betreuten Lehrveranstaltungen folgt dem interdisziplinären Paradigma und deckt sowohl betriebswirtschaftliche als auch technologische Aspekte von Enterprise Systems ab.

Die jeweiligen Lehrangebote der am InES beteiligten Professoren werden über die zugehörigen Lehrstühle veröffentlicht. zusätzlich bietet das InES noch spezifische Lehrangebote, insb. im Bereich der Abschlussarbeiten und Master-Teamprojekten.